Die Welt & Die Gesellschaft

Terror, soziale Spaltung, Krieg und Krisen: Die Welt wie wir sie kennen braucht eine Reform.

Weil Russland angeblich die US-Wahl gehackt hat, verabschiedet Obama zum Ende seiner Amtszeit noch 35 Diplomaten aus den USA.

Putin reagiert damit, dass es die US-Diplomaten in den Kreml einlädt. Schon mal eine schöne Geste.

 

Jetzt hatten wir also den ersten richtigen "Terroranschlag" in Deutschland. Was ich heute morgen gedacht habe: theoretisch kann sowas doch jeden Tag passieren. Tut es aber nicht, weil die meisten Menschen nicht so eine scheiße machen.

Wir könnten also alternativ auch mal die 364 Tage im Jahr feiern, an denen sowas nicht passiert.

Wir können das wirklich, weil wir nicht die Arschkarte haben und in Syrien leben, oder in einem verarmten und komplett korrupten afrikanischen Staat.

 

Deutschland geht es gut.

Das Völkerrecht wurde grade (gestern) geändert, jetzt sind scheinbar Angriffskriege wieder erlaubt.

Wir leben im größten Sozialexperiment. Es gibt keine entkoppelte Vergleichsgruppe. Wie viele Menschen kann man in Unwürde leben und sterben lassen und gleichzeitig noch dort am lautesten die Menschenrechte als Mauer der geileren Werte hochhalten, wo man am meisten für die Ungleichheit tut?

 

Wir wissen alle schon seit Jahrzehnten von allen Problemen von Überbevölkerung bis Hunger, von Automatisierung und Arbeitsverteilung, von Ressourcen und ihrer Verteilung, von Nachhaltigkeit und Klimawandel.

Und trotzdem wird immer noch über all das diskutiert als wäre noch fraglich, ob es das gibt.

Denkfaule Menschen, die noch nicht mal in der Lage sind zu verstehen, dass die Definition von Klima die Veränderung, also den Klimawandel bereits beinhaltet, behaupten einfach mal alles sei ungeklärt und eine große Verschwörung.

Wir haben 2017 und immer noch wird den Menschen von allen seiten gesagt, was sie zu denken und zu lassen haben.

 

Unsere Politik hat seit Jahren schon keine Vision mehr. Keine Utopie, keine Idealvorstellung.

Alles was wir haben und was wir seit Jahren verfolgen ist der Kapitalismus. Den wollen wir in sämtliche Aspekte hinzwingen.

Deswegen soll der Staatshaushalt ausgeglichen sein und das Arbeitsamt "erwirtschaftet" Überschüsse. Erwirtschaftet? Geht's noch?! Die bekommen Geld vom Steuertopf und verteilen es. Wenn die was über haben ist das kein Überschuss sondern das liegt daran, dass jetzt ein paar (viele) Menschen vom Existenzminimum noch weniger haben.

 

Und dann immer wieder Nazis.

Der erste politische Gedanke meines Lebens war: eigentlich müssten doch alle Parteien miteinander arbeiten. Weil alle Parteien Menschen vertreten und alle Menschen das gleiche Ziel haben: Leben, und dabei öfter glücklich sein als unglücklich.

Parteien sind schon der erste Schritt ins Divide et Impera, nur wer da herrscht, das ist die Frage. Die Macht herrscht. Die Macht sucht sich ein paar Menschen die dann meinen, ihre Überzeugung ist besser als die einer anderen Gruppe. Genau das definiert Parteien.

 

Wir haben jetzt das 21. Jahrhundert nicht grade erfolgreich begonnen. Es ist an der Zeit, an einer Vision des menschlichen Zusammenleben zu arbeiten, die zum ersten Mal in der Menschengeschichte unser tierisches Erbe, unsere Agression dem Verstand und der Vernunft unterordnet.

Es gibt in Brasilien afrikanische Kulturgruppen, in denen bei Streits keine Gewaltstrafen sondern Tranceerfahrungen eingesetzt werden. Diese Gruppen, die technisch uns so wenig fortschrittlich erscheinen, sind uns doch so überlegen.

 

Wir haben vergessen, dass die Welt so ist wie wir sie schaffen.

Zeit, etwas zu ändern.

Kommentar schreiben

Kommentare: 10
  • #1

    Garrett Waddell (Mittwoch, 01 Februar 2017 13:40)


    Hi! I could have sworn I've been to this website before but after reading through some of the post I realized it's new to me. Nonetheless, I'm definitely glad I found it and I'll be bookmarking and checking back often!

  • #2

    Timmy Ek (Samstag, 04 Februar 2017 20:27)


    Hi there would you mind letting me know which webhost you're utilizing? I've loaded your blog in 3 completely different web browsers and I must say this blog loads a lot faster then most. Can you recommend a good internet hosting provider at a fair price? Thanks, I appreciate it!

  • #3

    Chelsey Didonna (Sonntag, 05 Februar 2017 17:46)


    Hello there! I could have sworn I've been to this blog before but after checking through some of the post I realized it's new to me. Anyways, I'm definitely glad I found it and I'll be book-marking and checking back frequently!

  • #4

    Edison Bentz (Montag, 06 Februar 2017 16:25)


    Good article. I will be experiencing some of these issues as well..

  • #5

    Milagros Stokely (Montag, 06 Februar 2017 18:21)


    I really like your blog.. very nice colors & theme. Did you make this website yourself or did you hire someone to do it for you? Plz reply as I'm looking to design my own blog and would like to find out where u got this from. cheers

  • #6

    Yvette Fredenburg (Montag, 06 Februar 2017 18:49)


    I will immediately clutch your rss as I can not to find your e-mail subscription hyperlink or e-newsletter service. Do you have any? Kindly permit me know so that I may subscribe. Thanks.

  • #7

    Ashlyn Sipe (Dienstag, 07 Februar 2017 05:30)


    Quality posts is the crucial to interest the users to pay a visit the site, that's what this website is providing.

  • #8

    Kelsie Hermanson (Mittwoch, 08 Februar 2017 10:44)


    Today, I went to the beach with my children. I found a sea shell and gave it to my 4 year old daughter and said "You can hear the ocean if you put this to your ear." She placed the shell to her ear and screamed. There was a hermit crab inside and it pinched her ear. She never wants to go back! LoL I know this is completely off topic but I had to tell someone!

  • #9

    Kalyn Hammaker (Donnerstag, 09 Februar 2017 04:32)


    Amazing! Its truly amazing piece of writing, I have got much clear idea regarding from this paragraph.

  • #10

    Buford Fulgham (Donnerstag, 09 Februar 2017 14:50)


    Your mode of describing everything in this article is in fact good, every one be capable of easily know it, Thanks a lot.